Per Neuburger ist seit 2020 als Praktikant in der internationalen Schiedsgerichtspraxis von OBLIN tätig. Er befindet sich im letzten Jahr seines Studiums des LLB Global Law an der Universität Tilburg. Vor seiner Schulzeit in den Niederlanden lebte und studierte Per Neuburger in Kanada, den Vereinigten Staaten und Österreich. Durch seine internationale Erziehung und seine Erfahrung im Studium der Rechtswissenschaften aus einer vergleichenden, interdisziplinären Perspektive fühlt er sich wohl im Umgang mit grenzüberschreitenden Rechtsfragen.

Bevor er zu Oblin kam, war Per als Forschungsassistent an der Fakultät für Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Tilburg tätig. Darüber hinaus war er als Redakteur für die Tilburg Law Review tätig und hat ein Praktikum beim Freedom Forum in Kathmandu, Nepal, absolviert, wo er sich umfassend mit der (Selbst-)Regulierung von Print- und Rundfunkmedien weltweit beschäftigte.

Sprachen

German; English

PUBLIKATIONEN

  • Arbitration And Insolvency (Mondaq)
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.