DATENSCHUTZ

GESETZLICHE OFFENLEGUNGSPFLICHT

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung innerhalb unserer Website.

KONTAKT

Wenn Sie uns über das Formular auf der Website oder per E-Mail contact senden, werden Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und bei Folgefragen auf unbestimmte Zeit bei uns gespeichert. Wir werden diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben.

KÜCHE

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur in Einzelfällen zulassen.

Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website einschränken.

WEB-ANALYSE

Unsere Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Google LLC. Hierzu werden Cookies eingesetzt, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Nutzer ermöglichen. Die dabei erzeugten Informationen werden an den Server des Anbieters übermittelt und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird zwar erkannt, aber sofort pseudonymisiert (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bits). Dadurch ist nur eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG und Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung) und / oder f (berechtigtes Interesse) des GDPR.

Unser Anliegen im Sinne des DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebots und unserer Website. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert [Pseudonymisierung wird im Rechtsgrund "berechtigtes Interesse" empfohlen; dies ist mit dem Webanalysedienst abzuklären].

Die Benutzerdaten werden auf unbestimmte Zeit aufbewahrt.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt oder Ihre Datenschutzansprüche in anderer Weise verletzt wurden, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

KÖNNEN SIE UNS UNTER FOLGENDER WEGBESCHREIBUNG ERREICHEN:

OBLIN Rechtsanwälte GmbH
Handelsgericht Wien, FN 450133 k

Josefstädter Straße 11
A-1080 Wien

Tel: (+43-1) 505 37 05 - 0
Fax: (+43-1) 505 37 05 - 10

E-Mail: office@oblin.at
Web: www.oblin.at

Homepage-Sicherheit